X

Molton – ein Stoff für viele Einsatzgebiete

Molton Stoff ist ein gewebter Stoff, der meist zu 100% aus Baumwolle besteht. Ein typisches Merkmal für einen Molton Stoff ist die flauschige Oberfläche, welche durch ein aufwendiges Herstellungsverfahren entsteht. Der Begriff Molton kommt aus dem Französischen (molleton) und bedeutet weiches Baumwollgewebe. Mehr lesen

Sortieren nach:
/images/product_images/thumbnail_images/molton-leicht-wollweiss_7068-051_1.jpgAuf den Merkzettel
9,95 € / m
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/molton-leicht-helltuerkis_7068-022_1.jpgAuf den Merkzettel
9,95 € / m
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/molton-leicht-weiss_7068-050_1.jpgAuf den Merkzettel
9,95 € / m
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/molton-weiss_100.052-5003_1.jpgAuf den Merkzettel
9,95 € / m
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/molton-wollweiss_100.052-5004_1.jpgAuf den Merkzettel
9,95 € / m
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/windelnessel-creme_100.053-5004_1.jpgAuf den Merkzettel
5,95 € / m
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/nesselstoff-koeper-creme_100.055-5004_1.jpgAuf den Merkzettel
7,95 € / m
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/nesselstoff-cretonne-creme_100.054-5004_1.jpgAuf den Merkzettel
5,95 € / m
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/molton-leicht-hellrosa_7068-011_1.jpgAuf den Merkzettel
9,95 € / m
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/kalmuk-creme_100.039-5004_1.jpgAuf den Merkzettel
16,95 € / m
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/molton-leicht-hellblau_7068-002_1.jpgAuf den Merkzettel
9,95 € / m
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/nesselstoff-cretonne-295-cm-creme_100.143-5004_1.jpgAuf den Merkzettel
11,95 € / m
Ansehen
12 Artikel
Sortieren nach:

Inhaltsverzeichnis

Molton Stoff – ein vielseitiges Material

Kaum ein Stoff ist so vielseitig wie Molton Stoff, dennoch ist das dicke und flauschig angeraute Baumwollmaterial stets zurückhaltend und fällt kaum auf – und das soll es meistens auch nicht. Seine Stärke liegt in seiner Funktionalität, denn Molton Stoff ist ein echter Alleskönner. Aus Molton bestehen beispielsweise Matratzenunterlagen und Einlagen in Stoffwindeln. Als Akustikstoff dämpft er Geräusche in Tonstudios und hat zudem als sogenannter Bühnenmolton seinen großen Auftritt als schalldämpfende und lichtschluckende Bühnenverkleidung. In der Gastronomie dient Molton Stoff als Tischunterlage.

So viele Einsatzmöglichkeiten Molton auch bietet, so sehr hält er sich im Hintergrund. Der Stoff hat weniger dekorative Eigenschaften, er ist vor allem zweckdienlich. Trotzdem muss er sich nicht verstecken und bildet so manchen Hintergrund in Fotostudios oder wird als Dekomaterial eingesetzt.

Molton Stoff – was ist das?

Herstellung

Bei Molton handelt es sich um ein Gewebe aus reiner Baumwolle, das in verschieden schweren Qualitäten erhältlich ist. Zwar wird der Stoff immer gewebt, doch die Webart unterscheidet sich je nach gewünschter Schwere des Moltons. Leichtere Molton Stoffe werden in Leinwandbindung angefertigt, bei den schwereren und dickeren Varianten wird in der Regel Köperbindung verwendet, die an einem schräg verlaufenden Grat erkennbar ist. Leichtere Molton Stoffe wiegen unter 200 Gramm pro Quadratmeter, schwere Stoffe wie Bühnenmolton dagegen können über 300 Gramm bei der gleichen Größe wiegen.

Grundsätzlich haben alle Molton Stoffe gemeinsam, dass sie auf der linken wie der rechten Stoffseite leicht angeraut sind, was ihnen ihren unverkennbaren weichen Griff und ihre charakteristische Optik verleiht.

Eigenschaften

Molton Stoff zeichnet sich durch einen äußerst weichen, anschmiegsamen Griff und eine matte Optik aus. Die Stoffdicke fällt höher aus als bei den meisten anderen Baumwollstoffen, weshalb Molton Stoff schwer fällt. Durch seine praktischen Eigenschaften ist er als Funktionsstoff vielseitig einsetzbar. Die dichte Bindung und die angeraute Oberfläche sorgen dafür, dass Molton Stoff Schall gut aufnimmt und dämpfend wirkt. Deswegen wird Molton Stoff dort eingesetzt, wo Hall und zu große Geräuschentwicklung unerwünscht sind. Gleichzeitig ist dicker Molton lichtdicht, wodurch er häufig in Fotostudios und Bühnenumgebungen verwendet wird. Solche als Bühnenmolton bezeichneten Stoffe sind nach DIN-Norm 4102 zertifiziert und schwer entflammbar nach Kategorie B1.

Darüber hinaus absorbiert Molton Stoff Flüssigkeiten bis zu einem gewissen Grad, dementsprechend kann er als Stoffwindeleinlage und als Matratzenschoner unter dem Bettbezug dienen. Durch die leicht raue Oberfläche verrutscht Molton Stoff nicht so schnell, deswegen ist er auch als Unterlage für Tischdecken in der Gastronomie beliebt.

Wegen seiner temperatur- und feuchtigkeitsregulierenden Fähigkeiten kommt Molton Stoff auch im Bekleidungsbereich zum Einsatz, etwa als Futterstoff oder wärmende Einlage.

Molton Stoff – wie verarbeite ich ihn richtig?

Zuschnitt

Molton Stoff ist, wie viele andere gewebte Baumwollstoffe, leicht zu verarbeiten und auch für Nähanfänger gut geeignet. Beim Zuschnitt ist es empfehlenswert, eine Fusselbürste oder einen Staubsauger griffbereit zu haben, denn Molton fusselt erheblich bei der Verarbeitung. Je nach Dicke des verwendeten Moltons kann das Schneiden mit einer etwas stumpferen Schere eine ziemliche Plagerei sein, deswegen greifen Sie am besten zu einer scharfen Schere oder einem guten Rollschneider.

Nähen

Molton können Sie problemlos mit Stecknadeln stecken und mit einem mittleren Geradstich vernähen. Grundsätzlich ist eine Universalnadel die Nähnadel der Wahl. Falls sie Ihnen bei dicken Molton Stoffen Probleme bereitet, können Sie auf eine Jeansnadel ausweichen. Damit der Stoff nicht ausfranst, müssen die Kanten versäubert werden. Beachten Sie bitte, dass Molton bei der ersten Wäsche etwas eingehen kann. Daher sollte das Material vor der Verarbeitung einmal gewaschen und getrocknet werden, um später unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Das erste Waschen hilft auch, das Fusseln etwas einzudämmen.

Molton Stoff – wie pflege ich ihn am besten?

Waschen

Molton Stoff ist ein Allround-Talent und höchst funktional. Das schlägt sich auch darin nieder, dass er ausgesprochen pflegeleicht ist. Verschmutzungen können Sie unkompliziert in der Waschmaschine bei 30 °C oder 40 °C im Normalwaschgang herauswaschen.

Trocknen

Die meisten Molton Stoffe können im Wäschetrockner getrocknet werden und sind daher schnell wieder einsatzbereit. Das gilt jedoch nicht für jede Variante, Bühnenmolton beispielsweise ist nicht trocknergeeignet. Bitte beachten Sie dazu die Angaben in der jeweiligen Produktbeschreibung.

Bügeln

Einige Molton Stoffe dürfen Sie bügeln, bei Bühnenmolton sollten Sie wegen der speziell beschichteten Fasern jedoch darauf verzichten.

Molton Stoff – tolle Nähideen

Wenn Sie leichten Molton Stoff kaufen, können Sie daraus hervorragend Matratzenschoner oder Unterlagen für Tischdecken nähen. Stoffreste aus Molton können als Einlage in Stoffwindeln dienen und sogar selbst gemachte Monatshygieneeinlagen oder Kosmetiktücher lassen sich aus dem vielseitigen Stoff zaubern. Molton Stoff ist aber auch wunderbar für die Herstellung von Kinderbedarf geeignet, denn er fühlt sich herrlich weich und warm an. Wie wäre es zum Beispiel mit Moltontüchern, um Ihr Baby nach dem Baden trocken und warm einzuwickeln, oder mit einem Schmusetuch aus Molton?

Wenn Sie Räume etwas schallgeschützt abtrennen möchten, bietet es sich an, einen Vorhang aus Molton Stoff zu nähen.

Es mag zunächst ungewöhnlich klingen, doch Molton Stoff leistet durch seine wärmenden und feuchtigkeitsabsorbierenden Eigenschaften auch gute Dienste als Futterstoff oder Einlage, wenn Sie warme Jacken nähen möchten.

Hier finden Sie die eine oder andere Inspiration für Nähprojekte, die Sie mit Molton Stoff verwirklichen können:

  • Nähen Sie Matratzenschoner für Ihre Betten, damit die Matratzen länger schön und intakt bleiben.
  • Vorhänge aus Molton Stoff sind blickdicht und zugleich schalldämpfend.
  • Viele tolle Ideen für Nähprojekte für Zuhause gibt es im Buch „Das ultimative Nähbuch“.

In unserem Sortiment finden Sie Molton Stoff in Weiß und zarten Pastelltönen sowie in Schwarz als Bühnenmolton.

Steckbrief Molton Stoff

  • Molton Stoff ist ein dicker, dicht gewebter Baumwollstoff in leichterer Leinwandwebung oder schwererer Köperbindung.
  • Er ist beidseitig angeraut, was ihm eine charakteristische Optik und einen weichen Griff verleiht.
  • Der vielseitige Stoff absorbiert Flüssigkeiten, ist lichtdicht und schalldämpfend sowie temperaturausgleichend und relativ rutschfest.
  • Bühnenmolton ist zudem schwer entflammbar.
  • Seine Einsatzbereiche sind vielfältig. Er wird als Bühnendekoration genutzt, findet in Fotostudios und im Gastronomiebereich Verwendung und kann für die Anfertigung von Bettwäsche, Bekleidung und Kinderbedarf dienen.
  • Molton Stoff darf bei 30 °C oder 40 °C in der Waschmaschine gewaschen werden.
  • Eine Trockneranwendung ist bei vielen Molton Stoffen möglich, nicht jedoch bei Bühnenmolton.
  • Herkömmliche Molton Stoffe lassen sich bügeln.
stoffe-hemmers.de 4.75 5.00 6841