X
trace();

Unser Jersey Stoff: fließend, weich und farbenfroh

Unser Jersey Stoff: fließend, weich und farbenfroh

Vor allem in der Damen- und Kindermode oder in Form von Bettwäsche finden Jersey Stoffe die häufigste Verwendung. Die meist aus Wolle, Wollgemischen, Baumwolle oder Seide bestehenden Stoffe fühlen sich angenehm weich auf der Haut an, fallen geschmeidig und sind in unzähligen Farben-, Muster- und Aufdruck-Varianten erhältlich. Dank des häufig erhöhten Elasthan- bzw. Stretch-Anteils im Gewebe bietet Jersey zudem den Vorteil, besonders elastisch zu sein. In unserer Rubrik Nähanleitungen haben wir sogar kostenlose Nähanleitungen zum Thema Jersey abgelegt. Mehr lesen

1284 Produkte
  • 1 von 54
Sortieren nach:
/images/product_images/thumbnail_images/baumwolljersey-bibi--tina-panel-ii-47-x_LZ-BIBITINA-09_1.jpg
11.95 EUR*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwolljersey-feuerwehrmann-sam-blau_128.617-0001_1.jpg
17.95 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwolljersey-feuerwehrmann-sam-rot_128.616-0001_1.jpg
17.95 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwolljersey-uni-hellgruen_455.421-5304_1.jpg
9.90 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwolljersey-uni-schwarz_455.421-1005_1.jpg
9.90 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwolljersey-bibi-blocksberg-panel-natur_LZ-BIBI-10_1.jpg
11.95 EUR*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwolljersey-yakari-panel-2-48-cm-x-150-cm_LZ-YAK-11_1.jpg
11.90 EUR*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwoll-jersey-schwarz_67737-299_1.jpg
9.90 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
148 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/exklusiv-baumwolljersey-die-biene-maja-panel_LZ-MAJA-11_1.jpg
11.95 EU9.95 EUR*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwolljersey-uni-gelb_455.421-1107_1.jpg
9.90 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/exklusiv-baumwolljersey-bibi--tina_LZ-BIBITINA-11-5017_1.jpg
19.90 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwolljersey-uni-rot_455.421-9105_1.jpg
9.90 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/exklusiv-baumwolljersey-bibi--tina_LZ-BIBITINA-11-5028_1.jpg
19.90 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwoll-jersey-weiss_67737-011_1.jpg
9.90 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
148 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwoll-jersey-dunkelblau_67737-597_1.jpg
9.90 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
148 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwolljersey-bibi--tina-panel-freunde_LZ-BIBITINA-10_1.jpg
11.95 EUR*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwolljersey-uni-hellgrau-meliert_455.421-2003_1.jpg
9.90 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwolljersey-uni-aquablau_455.421-0307_1.jpg
9.90 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/exklusiv-baumwolljersey-die-biene-maja-panel-4_LZ-MAJA-13_1.jpg
11.95 EU9.95 EUR*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwolljersey-sparkle-star-grau_127.143-3002_1.jpg
12.90 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
150 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwolljersey-feuerwehrmann-sam-screws_128.615-0001_1.jpg
17.95 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwolljersey-uni-pink_455.421-8103_1.jpg
9.90 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwolljersey-uni-royalblau_455.421-7205_1.jpg
9.90 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
/images/product_images/thumbnail_images/baumwolljersey-feuerwehrmann-sam-hellgrau_128.614-0001_1.jpg
17.95 EUR / m*
95% Baumwolle, 5% Elasthan
145 cm
Ansehen
1284 Produkte
  • 1 von 54
Sortieren nach:

Nähbeispiele unserer Kunden zum Nachmachen

Der Jersey Stoff und seine vielseitige Verwendung

In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen diverse Jersey Stoffe an, die sich zum Nähen hochwertiger Abendbekleidung oder Business-Mode eignen und ebenso für die Kreation farbenfroher Kinderbekleidung verwendet werden können. Neben Baumwolljersey, Viskosejersey, Folien- und Glanzjersey finden Sie darüber hinaus auch mit Digitaldruck-Mustern versehene Meterware sowie mit Sternen, Streifen, Hologrammen und Punkten verzierte Stoffmuster. Das weiche Viskosejersey bietet dabei beispielsweise im Sommer eine angenehme Alternative für leichte Sommerkleider, wohingegen unser Romanit Jersey oder auch Winter-Jersey genannt, aufgrund seiner gedeckten Farben, ideal für die Herstellung von Business-Kostümen oder Hemden eingesetzt werden kann. Ihren Vorstellungen entsprechend wählen Sie in unserem Onlineshop Ihren Favoriten mit einer vorgegebenen Stoffbreite und individuellen Längenwerten ab einer Mindestbestellmenge von 0,5 m und lassen sich Ihre Bestellung im Anschluss direkt nach Hause liefern.

DIY-Nähanleitungen mit Jersey


Jersey – der beliebte Allroundstoff

Keine Frage: Jerseystoffe sind und bleiben ein Dauerbrenner und stehen in unserer großen Produktpalette ganz oben in erster Reihe. Kunden wissen die Vielfalt des Jerseys zu schätzen. Dabei gibt es doch entscheidende Unterschiede. Denn Jersey ist nicht gleich Jersey. Generell sind Jerseys in Maschen gewirkt, bzw. gestrickt im Gegensatz zu den Baumwollstoffen, die gewebt wurden (Webware).

Den Namen hat der Stoff von der englischen Kanalinsel Jersey erhalten. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: die Elastizität und einfache Verarbeitung schafft schnell neue sportliche, lässige, bequeme aber auch sehr elegante Kleidungsstücke. Pflegetechnisch sollte man sich nach den Angaben der Hersteller richten, in der Regel ist eine 30° Grad Wäsche und die Anwendung im Trockner kein Problem. Man sollte Jerseystoffe aber vor der Verarbeitung waschen, da sie um ein paar Prozent einlaufen können. Nichts ist ärgerlicher, als nach der ersten Wäsche ein zu kleines Kleidungsstück im Schrank zu haben.

Wir unterscheiden verschiedene Zusammensetzungen und Bezeichnungen in der Kategorie Jersey.

Baumwolljersey/Singlejersey

Diese Stoffe bestehen meist aus einer Zusammensetzung eines hohen Baumwollanteils mit einem kleinen Prozentsatz Elasthan, sodaß die gewünschte Elastizität entsteht. Man spricht hier auch von Stretch-Jersey. Denn er ist nicht nur dehnbar, sondern zieht sich auch in seine Ursprungsform zurück. Das Maschenbild besteht aus einer rechten glatten Seite und einer linken Maschenseite. Es gibt sie in vielen Uni-Farben, Melange-Tönen aber auch mit sehr vielfältigen Drucken, z. B. Kinderstoffe mit Tieren, Sternen, Streifen und vielem mehr. Sie lassen sich wunderbar kombinieren.

Viskosejersey

Diese Jerseyart wird vor allen Dingen bei Damen für Oberbekleidung stark benutzt. Die Viskosequalität hat oft einen leichten Glanz und eine sehr hohe Spannkraft. So eignet sich dieses Material für körpernahe Kleider, Wickelkleider oder Tuniken. Da die Kunstfaser Viskose enthalten ist, hat man eher einen kühlen Charakter auf der Haut.

Jacquard-Jersey

Man hat das Gefühl, dieser Jersey hat eine Struktur. Dieser Effekt wird durch die angewandte Strickart erzeugt und ist ideal für Strickjacken, Pullover oder wärmende Kleidung.

Interlock

Ein Jersey, der ohne Elasthan-Anteil auskommt. Er hat auf beiden Seiten rechte Maschen. Gerade für Nähanfänger ist er der ideale Jersey, um die ersten Stiche zu versuchen, da sich der Stoff an den Seiten fast nicht einrollt und schön glatt liegt.

Doubleface-Jersey

Ein Stoff – zwei schöne verwendbare Seiten. Diese Stoffe bestehen aus zwei Stofflagen und bieten so besondere Möglichkeiten beim Nähen. Er kann von beiden Seiten genutzt werden und es wäre denkbar, die Ärmelabschlüsse von der Rückseite umzuschlagen und sichtbar werden zu lassen.

Sweatshirtstoff

Ähnlich wie beim Baumwolljersey gibt es ein rechte, glatte Seite sowie eine Abseite mit der typischen Schlaufenbildung. Viele Sweatshirts sind angeraut und in der Regel sind sie schwerer als Baumwolljerseys. Man nutzt ihn für Sportbekleidung und lässig sitzende Freizeitkleidung. Nicht jedes Schnittmuster, das für Jerseystoffe ausgelegt ist, kann einfach aus Sweatshirt genäht werden. Man sollte gegebenenfalls eine Nummer größer wählen. Die wärmende Wirkung wird von Sweatshirt-Fans sehr geschätzt.

French Terry oder Sommersweat

Die Baumwolljerseys in French Terry Qualität werden auch Sommersweat genannt. Sie sind quasi eine Mischung aus herkömmlichen Stretchjersey und Sweatshirtstoff. Die Verarbeitung ist meist sehr leicht, da auch diese Stoffart schön glatt unter der Maschine liegt. Dabei ist er nicht ganz so leicht wie der normale Jersey, aber auch nicht so dick wie ein Sweatshirtstoff.

Wichtige Tipps rund ums Thema „Jersey nähen“

Gerade Nähanfänger stellen sich die Frage, ob es bei der Verarbeitung von Jerseystoffen Dinge zu beachten gibt. Einige nützliche Tipps gibt es allerdings. Wichtig zu wissen ist, dass Jersey nicht aufribbelt und daher prinzipiell nicht versäubert werden muss. Daher ist es egal, ob man das Kleidungsstück mit einer herkömmlichen Nähmaschine oder einer Overlockmaschine näht, es sind lediglich die Nähte, die anders aussehen werden. Wer einen perfekten Look ganz wie in der Konfektion bevorzugt, greift wohl eher zur Overlock, aber auch mit unserer Nähmaschine lassen sich oft Sticharten wie „Overlockstich“ auswählen. Die Stichart ist dann die selbe, das Messer, das bei der Overlock die überstehenden Kanten abschneidet, fehlt. Diesen Schritt muss man einfach manuell erledigen. Auch das Nähen dauert mit der normalen Maschine länger als mit der Overlockmaschine.

Beim Verarbeiten sollte man auf jeden Fall einen Zickzackstich, Elastikstich oder Overlockstich wählen. Wenn man bei Jerseystoffen einen Geradstich wählt, könnte es zur Folge haben, dass man beim Anziehen die Nähte wieder aufreisst. Sie sollen elastisch wie der Stoff werden. Geradstiche sind nur wenig dehnbar und daher lediglich für Arbeiten zum Steppen bei Nähten, die wenig unter Spannung stehen oder bei bereits gedehntem Stoff, z. B. Einfassungen geeignet.

Besonders schöne Säume erzeugt man unter Verwendung einer Zwillingsnadel, auch Doppelnadel genannt. Hierbei muss man die Maschine auf Geradstich stellen und erzeugt durch zwei exakt parallel laufende Oberfäden und einem Unterfaden im Zickzackmuster auf der Rückseite einen perfekten Abschluss. Die Nähte sind auch hier dehnbar.

Auch die richtige Maschinennadel entscheidet über ein sauberes Nähergebnis. Beim Vernähen von Jerseystoffen ist es ratsam, eine Stärke zwischen 75-90 zu wählen. Je feiner die Nadel, desto schöner das Resultat. Die Kugelspitzen sind bei diesen Stretch-Nadeln abgerundet und das Nähbild wird so verfeinert.

Beim Annähen von Bündchenstoffen sollten Sie immer nur das Bündchen dehnen, den Jerseystoff aber nicht. Auch beim Absteppen kann es passieren, dass sich unschöne Wellen bilden. Auch hier ist es ratsam, die Stoffe möglichst nicht zu ziehen, sondern nur locker unter der Maschine durchzuführen. Beim Applizieren auf Jerseystoffen gibt es einen tollen Helfer, das sogenannte Stickvlies. Man legt es unter den Stoff an der Stelle, wo die Applikation angesetzt wird. Nach dem Nähvorgang kann es bequem ausgerissen werden.

Zurück zu Bekleidungsstoffe